Menü
Beliebte Reiseziele für Badeurlaub das ganze Jahr über

Reiseziele September 2020

Die Schatten werden immer länger, die Blätter färben sich in leuchtenden Erdfarben und auf den Weinbergen, Obstplantagen und Feldern beginnt langsam die Erntezeit, so präsentiert sich der Reisemonat September in Mitteleuropa und eröffnet damit nicht nur wunderbare Möglichkeiten für den erlebnisreichen Aktivurlaub, sondern auch für die abwechslungsreiche Städtereise.

Hier geht es direkt zu den Reiseangeboten mit Preisvergleich

Als Indian Summer Monat lädt der September aber auch einfach zum entspannten Genießen ein: Ob Wellnessurlaub im Spa Resort, Badereise ans Mittelmeer oder Törggelen in Südtirol, im September lässt sich der Sommer in vielen Destinationen bestens um ein paar Tage verlängern.

Urlaub September: Badereisen in Europa
Während im Norden Europas die Badesaison langsam zu Ende geht, steigen im südlichen Mittelmeerraum die Wassertemperaturen auf ihr Maximum.

Nach monatelangem Aufwärmen durch die Sonne gibt das Mittelmeer insbesondere in seinen südlichen Gewässern noch lange bis in den September die Wärme ab und sorgt damit zum Beispiel an der Costa del Sol für wohlige 25°C Wasser- und rund 27°C Lufttemperatur und in der Türkei sind 30° C. auch im September eher die Regel als die Ausnahme. Auch die Balearen haben zu dieser Zeit angenehme Temperaturen.

Selbst die französische Côte d'Azur und die Costa Brava zeigen sich jetzt von ihrer besten Seite und sind in der nicht mehr so grellen Septembersonne besonders schön.

Glasklares Wasser und eine zauberhafte Natur sind die Pluspunkte der kroatischen Küste. Eine seidenweiche Luft mit einer Temperatur von 27 Grad Anfang September und immerhin noch 24 Grad Wassertemperatur erlauben unbeschwerten Strandurlaub in Kroatien. Zahlreiche schöne Urlaubsorte und Urlaubsziele bieten helle Kiesstrände und palmengesäumte Uferpromenaden säumen die Küsten am Festland.

Ebenfalls von der Sonne verwöhnt, versprechen aber auch die südgriechischen Inseln Kreta, Santorin, Rhodos und Karpathos im September nicht nur angenehm warme Badetemperaturen, sondern auch günstige Nebensaisonpreise. Insbesondere die Insel Rhodos empfängt ihre Herbstgäste mit warmen 28°C Luft- und angenehmen 24°C Wassertemperatur.

Damit lässt es sich auf Rhodos nicht nur wunderbar Sonnenbaden und Entspannen, sondern auch Ausflüge zur Akropolis von Lindos, zum maurischen Großmeisterpalast in Rhodos-Stadt sowie in das romantische Tal der Schmetterlinge unternehmen. Und vielleicht entdecken Urlauber unterwegs auch den sagenumwobenen Koloss von Rhodos, dessen Standort bis heute unbekannt ist.

Auf Zeugnisse der Antike stoßen Urlauber aber auch in Ägypten, wo im September die Nilkreuzfahrt nach Assuan, Luxor und Abu Simbel mit dem Strandurlaub in Hurghada hervorragend miteinander kombiniert werden kann. Weitere wohltemperierte Septemberreiseziele bilden mit mehr als 22°C Badetemperatur die Kanarischen Inseln Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa und Gran Canaria sowie das am Schwarzen Meer liegende und für seine beiden Destinationen Goldstrand und Sonnenstrand bekannte Reiseland Bulgarien.

Fernreisen im September 2020
Gerade für Romantiker ist der September ein sehr beliebter Reisemonat, da zum Beispiel in Nordamerika die ausgedehnten Laubwälder Connecticuts, Neuenglands, Vermonts und Ontarios sowie in Japan die Ahornparks von Kyoto und Nikko zu Wanderungen, Rad- oder Autotouren durch die farbenprächtige Natur einladen. Während auf der Nordhalbkugel damit langsam vom Sommer Abschied genommen wird, hält in Australien, Neuseeland und Südafrika der Frühling mit Temperaturen um 20°C langsam Einzug.

Mit knospenden Landschaften und Frühlingsgefühlen empfangen insbesondere Sydney, Darwin, Cairns und Brisbane ihre Besucher. Dabei lassen sich nicht nur wunderbare Segel- und Tauchausflüge ins Great Barrier Reef unternehmen, sondern auch eine erlebnisreiche Tour auf dem Waterfall Way zwischen Raleigh und Armidale oder auch ein kultureller Abstecher nach Canberra.

Wer in Übersee jedoch einfach nur Sonne am Strand tanken möchte, der genießt sowohl auf Mauritius, Bali und den Fidschi-Inseln als auch in Malaysia, Kenia und Bolivien tropische Temperaturen von 25°C bis 30°C. Der Golf von Mexiko sowie die Karibik-Region sollten hingegen im September aufgrund der Hurrikan-Saison gemieden werden.

Noch mehr passende Reiseziele im September gibt es auf www.urlaubsziele-september.de.

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de